mitmachaktionen

Bei Mitmachaktionen darf Hand angelegt werden. Offene Angebote mit zeitsache gibt es auf historischen Festen oder bei öffentlichen Veranstaltungen an Museen. Sie richten sich vor allem an Familien. Geschlossene Angebote sind als Teil von privaten Gruppenführungen und Kindergeburtstage buchbar. Außerdem bietet zeitsache über verschiedene Veranstalter Do-it-yourself-Kurse an.

Mitmachangebote auf historischen Festen

Bei historischen Festen mit und ohne musealen Kontext darf gegen einen Obolus fürs Material gebastelt werden. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Da die Zahl der Arbeitsplätze begrenzt ist, kann es allerdings zu Wartezeiten kommen. Mögliche Angebote:

  • Glasperlen zu eigenem Schmuck zusammen stellen
  • Schmuck nach archäologischen Fundvorlagen aus Folie oder Draht basteln
  • Färben von Wolle mit Pflanzenfarben

Aktuelle Termine der historischen Feste mit DIY-Möglichkeit gibt es unter termine vorführungen.

Mitmachangebote bei regulären Museumsveranstaltungen

Am Archäologischen Museum Colombischlössle in Freiburg finden regelmäßig Familiennachmittage statt. Im Anschluss an eine Führung mit einem thematisch wechselnden Schwerpunkt darf in der Werkstatt etwas dazu Passendes hergestellt werden. Daneben gibt es hin und wieder andere Formate. Eine Anmeldung ist nicht nötig. Es empfiehlt sich aufgrund der begrenzten Teilnehmerzahl aber, die Tickets rechtzeitig vor Ort zu erwerben.

Auswahl bereits stattgefundener Mitmachangebote:

  • Bronzezeitlichen Spiralschmuck aus Draht biegen
  • Keltische Armbänder aus Metallfolie prägen
  • Römische Münzen, Militärorden oder Amulette aus Zinn gießen (lassen) & fertig stellen
  • Römische Rundmühle im Lederbeutel herstellen & römische Spiele spielen
  • Römischen Spielwürfel aus Knochen herstellen & römische Spiele spielen
  • Römisches Mosaik herstellen
  • Römische Millefioriperlen aus Fimo herstellen
  • Kleider machen Leute – interaktive griechisch-römische Modenschau
  • Allerley Spielerey – Mittelalterspiele & Kreisel aus Holz herstellen & anmalen

Bitte beachten Sie die aktuellen Programme der Städtischen Museen Freiburg. Den Link zum Veranstaltungskalender finden Sie hier . Es gibt außerdem das gedruckte Quartalsprogramm und einen halbjährlichen Flyer mit Angeboten speziell für Familien, nach Altersstufen unterschiedlich gekennzeichnet. Diese liegen bei den Museen aus.

Aktuelle Termine von Mitmachangeboten am Archäologischen Museum Colombischlössle mit zeitsache finden sich unter termine museumsführungen.

Mitmachangebote bei privaten Gruppenbuchungen

Am Alamannen-Museum Vörstetten können Führungen für Gruppen sowie Kindergeburtstage inklusive 1-2 praktischen Aktionen auf Anfrage gebucht werden. Mögliche Themen & Aktionen siehe unter führungen buchen & kindergeburtstage.

Kurse & Fortbildungen

An der vhs-Freiburg, am Archäologischen Museum Colombischlössle Freiburg und am Alamannen-Museum Vörstetten finden regelmäßig Kurse mit zeitsache statt.

Informationen zu Kursen, bei denen die Herstellung von Glasperlen & Schmuck aus ausgefallenen Materialien im Vordergrund steht, finden sich unter diy schmuck kurse.

kreativkurse ohne schmuckbezug

  • Im Urzeitatelier – archaische Kunst mit Erdfarben auf Wildleder
  • Die Natur mischt mit – Naturfarben aus Pflanzen gewinnen & damit malen
  • Land-Art – vergängliche Kunst im Lauf der Jahreszeiten
  • Vom Schaf zur Brettchenborte – Handspinnen, Nadelbinden, Wolle mit Pflanzen färben & Brettchenweben
  • Filzfreuden – bunte Accessoires aus Filz herstellen
  • Die Steinzeitwerkstatt – Fortbildung für Erzieher zur Vermittlung des Themas Steinzeit in Kitas. Themen: Feuer, Jagd, Ernährung, Kunst, Musik, Spiele, Geschichtenerzählen

Die aktuellen Termine für alle DIY-Kurse finden sich unter termine diy kurse.